Paget-Krebs bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Krebs
Übersicht Krebs
Forum zum Thema Krebs
Krebs-Klinik-Suche
Krankheiten von A-Z
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Paget-Krebs

Paget-Krebs, auch Paget-Krankheit genannt, ist eine sehr seltene, die Brustwarze betreffende, Krebsform. Fast immer sind Frauen betroffen, meist ist er einseitig lokalisiert. Die Paget-Krankheit ist nicht zu verwechseln mit dem Morbus Paget, einer Knochenkrankheit.

Symptome

Der Tumor ähnelt zunächst einer entzündlichen Veränderung (Ekzem), mit krustig-schuppiger, geröteter Hautoberfläche, manchmal nässend, nicht oder wenig schmerzhaft. Mit der Zeit zieht sich die Brustwarze ein, ein Alarmsignal, bei dem die meisten Betroffenen den Arzt aufsuchen.

Therapie

Wird die Krankheit im frühen Stadium erkannt, ist eine chirurgische Entfernung des Tumors meist ausreichend. Sonst zusätzlich Chemotherapie oder Bestrahlung.

Prognose

Bei früher Erkennung ohne Komplikationen gute Heilungschancen.

Komplikationen / Sonderformen

Gelegentlich tritt gleizeitig mit der Paget-Krankheit ein Mammakarzinom auf, wodurch sich die Prognose verschlechtert. Sehr selten tritt die Paget-Krankheit als blasiger Tumor (bowenoide Papulose) an anderer Stelle als der Brust auf, z. B. im Anogenitalbereich oder den Achselhöhlen.

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Kontakt