Gingivitis bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Krankheiten
Übersicht
Patienten-Forum
Stichwort-Suche
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Gingivitis

Gingivitis ist eine akute Entzündung des Zahnfleischs (Gingiva) mit zumeist bakterieller Ursache.

Die Endung "-itis" wird zur Bezeichnung einer Entzündung benutzt.

Vergleiche: Blinddarm (Appendix ) und Blinddarmentzündung ( Appendizitis ).

Als Erreger kommen prinzipiell alle in der Mundflora vorkommenden Bakterien in Betracht, ebenso escherichia coli sowie viele pathogene und apathogene Aerobier und Anaerobier. Letztere natürlich aufgrund ihres Standortnachteils eher bei tiefen Zahnfleischtaschen. Gerade sie erzeugen jedoch den charakteristischen fauligen Mundgeruch.

Eine chronifizierte Gingivitis führt in der Regel zur Parodontitis. Daher ist eine schnelle Behandlung indiziert.

Sie geschieht durch gesteigerte Mundhygiene mit Zahnseide und Zahnbürste, indem Bakterien und vor allem ihre Nahrungsstoffe aus dem Mund entfernt werden.

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.