Somnolenz bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Neurologie
Übersicht
Laborwerte
Klinik-Suche
 

Somnolenz

Somnolenz bezeichnet in der Medizin eine Benommenheit mit abnormer Schläfrigkeit als leichtere Form der Bewusstseinstrübung (mit Erweckbarkeit und mit meist nicht vollständiger Erinnerungslücke (Amnesie)).

Somnolenz und Hypnose

In der Hypnose wird mit dem Begriff der Somnolenz häufig das leichteste Stadium hypnotischer Trance benannt. Hier verspürt die Versuchsperson spontane Müdigkeit und Schläfrigkeit, physisch hervorgerufen durch beginnende Muskelentspannung und ruhigen Atemrhythmus und psychisch forciert durch entsprechende Suggestionen. Das Wachbewusstsein wird dabei auf die Worte des Hypnotiseurs eingeengt.

Die Somnolenz geht bei weiterer Vertiefung der Hypnose in die Hypotaxie über.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.