Rhagade bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr



Brustvergrösserung
Krankheiten
Übersicht
Laborwerte
Klinik-Suche
 

Rhagade

Als eine Rhagade (griechische Sprache|griechisch '''??????''', ''ragáda - die Einreißung'') oder deutsche Sprache|deutsch eine Schrunde wird ein spaltförmiger Einriss der Haut z. B. an Lippen, Mundwinkel oder Gelenksbeuge bezeichnet.

Eine Rhagade entsteht durch Überdehnung bei herabgesetzter Elastizität der betroffenen Hautstelle z. B. durch Austrocknung, Kälte oder Hautkrankheiten wie Neurodermitis. Sie heilt meist ohne Narbe ab.

Siehe auch Mundwinkelrhagade, Fissur, Effloreszenz




Bitte beachten Sie auch den Wikipedia:Hinweis Gesundheitsthemen|Hinweis zu Gesundheitsthemen! Siehe auch das Portal:Medizin


Kategorie:Dermatologie

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.