Alexander Lowen bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Psychotherapie
Übersicht
Patienten-Forum
Klinik-Suche
 

Alexander Lowen

    Alexander Lowen (
  • 1910 in New York City) ist ein amerikanischer Psychotherapie/psychotherapeut.php">Psychotherapeut und Autor.

Biografie

1910 als Sohn Jude|jüdischer Immigranten geboren.

1940 besuchte er ein Seminar von Wilhelm Reich und war von seinen Ideen vom Ursprung der psychischen Energie fasziniert. 1942 begann er eine Psychotherapie bei Reich, blieb dort für drei Jahre und wurde schließlich von diesem als Therapeut anerkannt. Nach zwei Jahren psychotherapeutischer Tätigkeit begann er sein Medizinstudium und schloss dieses 1951 in Universität Genf|Genf ab.

Zurück in Amerika schloss er sich mit John Pierrakos und William Walling, zwei von Reich ausgebildeten Therapeuten zusammen. Gemeinsam gründeten sie 1956 das "Institute for Bioenergetic Analysis". Mit ihrer Vorstellung von Psychotherapie, Bioenergetische Analyse genannt, verbanden sie körperliche Übungen mit der Arbeit an Geist und Gefühl, um dem Menschen seine ursprüngliche "Bioenergie" wieder zu geben. In diesem Sinn kann Alexander Lowen weiterhin als Schüler Wilhelm Reichs bezeichnet werden, obwohl er sich von diesem distanzierte, als die "Erforschung des Orgons" für Reich zum bestimmenden Lebensfaktor geworden war.

Werke

  • (1958): The language of the body. New York: Macmillan - ursprünglicher Titel: The Physical Dynamics of Character Structure
  • (1965): Love and orgasm. New York: Macmillan.
  • (1967): The betrayal of the body. New York: Macmillan.
  • (1970): Pleasure: A creative approach to life. New York: Penguin.
  • (1975): Depression and the body. New York: Penguin.
    • Lowen, A. & Lowen, L. (1977). The vibrant way to health: A manual of exercises. New York: Harper & Row.
  • (1980): Fear of life. New York: Macmillan.
  • (1984): Narcissism: Denial of the true self. New York: Macmillan.
  • (1988): Love, sex, and your heart. New York: Macmillan.
  • (1989): Bioenergetic analysis. In R.J. Corsini & D. Wedding (Eds.), Current psychotherapies (4th ed., pp. 572-583). Itasca, IL: Peacock.
  • (1990): The spirituality of the body. New York: Macmillan.
  • (1995): Joy: Surrender to the body.

  • Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
    Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

    Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
     
    Impressum / Datenschutz
     

     

    Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.