Negativismus bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Psychiatrie
Übersicht
Laborwerte
Klinik-Suche
 

Negativismus

Unter Negativismus versteht man ein psychiatrisches Krankheitsbild, das es in der Sowjetunion gab und mit dem Regimekritiker belegt wurden.

Als Kern dieses Krankheitsbildes wurde die negative Betrachtung der sozialistischen Gesellschaftsordnung durch den Regimekritiker und seine Unfähigkeit, die Vorzüge des Sozialismus zu erkennen, gesehen. Nach der Einweisung in die Psychiatrie begann die Behandlung des angeblich seelisch Erkrankten, die in der Verabreichung von Elektroschocks und Schwefelinjektionen bestand. Der Schwefel löste bei den Patienten einen Fieberschub in Höhe von mehr als 41°C aus. Oft konnten sie schon nach wenigen Behandlungen als "geheilt" entlassen werden.

Der Umgang mit Regimekritikern wirft ein interessantes Licht auf das Wesen der sowjetischen Diktatur in der Zeit vor Gorbatschow.

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.