Sympathikotoniker bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Neurologie
Übersicht
Laborwerte
Klinik-Suche
 

Sympathikotoniker

Sympathikotoniker

Sympathikotoniker reagieren cholerisch auf Stress. Betrachtet man die Kurve des Vegetativen Dreitaktes eines Sympathikotonikers, so sieht man, dass er keine Vorphase, dafür aber eine lange und übermäßige Alarmphase hat. Die Erholungsphase des Sympathikotonikers ist vermindert oder sie fehlt ganz.

Dadurch, dass der Sympathikotoniker eine übermäßig lange Alarmphase hat, werden die aktiven Organe stark durchblutet. Skelettmuskeln, Leber und Herz müssen ständig durchblutet werden. Daher steigt auch die Herztätigkeit während der langen Alarmphase stark an. Das Herz muss über die ganze Zeit arbeiten und kann damit überlastet werden. Aus diesem Grund hat der gestresste Sympathikotoniker oft Herzbeschwerden.

Andere Beschwerden eines Sympathikotonikers sind z.B. Denkblockaden, gestörte Hormonregelung (damit verbunden: Aggression|Aggressionen), verringerte Immunabwehr, Bluhochdruck, Mobilisierung des Zuckers aus der Leber, Schädigung der Nieren und schließlich ein Herzinfarkt.

Bei einem Sympathikotoniker gibt es eine Steigung in den Sympathikus beherrschten Bereich des vegetativen Nervensystems.

Der Sympathikus regt die von ihm versorgten Organe an und wird deshalb Leistungsnerv genannt.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.