Puppenkopf-Phänomen bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Neurologie
Übersicht
Laborwerte
Klinik-Suche
 

Puppenkopf-Phänomen

Puppenkopf-Phänomen ist ein äußerst problematischer Begriff in der Neurologie, da es für unterschiedliche klinische Erscheinungen benutzt wird:

'1. "Vestibulo-okulärer Reflex'' (VOR, auch okulozephaler Reflex)

Hierbei handelt es sich um einen physiologischen (also beim Gesunden auslösbaren) Hirnstammreflex. Er dient zur Blickstabilisierung bei Kopfbewegungen, um das Bild auf der Retina (Netzhaut des Auges) stabil abzubilden. Dies entspricht in der Wirkung dem Effekt der Bildstabilisierungsfunktion von modernen Videokameras. Er wird ausgelöst durch rasche Rotationsbewegungen des Kopfes, bei langsameren Kopfbewegungen kann er vom Gesunden unterdrückt werden, z.B. beim Verfolgen bewegter Objekte im Gesichtsfeld (Fixationssuppression).

Reflexbogen: Innenohr (Bogengänge) -> Hirnstamm (Blickzentrum) -> okulomotorische Hirnnerven (III, IV, VI)

Der Begriff vestibulo-okulärer Reflex ist zu bevorzugen, da er den Reflexbogen eindeutig beschreibt.

'2. "Puppenkopf-Phänomen"

Wird in einigen Arbeiten eine reflektorische Lidöffnung genannt, die bei passivem Anheben des Kopfes beim liegenden Patienten als Enthemmungsphänomen (meist bei Schädigung des Frontalhirnes) auftritt. Dies ist eine pathologische Reaktion und sollte schon daher nicht mit dem VOR begrifflich vermengt werden.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.