Rheumatisches Fieber bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Krankheiten
Übersicht
Patienten-Forum
Stichwort-Suche
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Rheumatisches Fieber

Das Rheumatische Fieber, der sog. "Streptokokkenrheumatismus" ist eine heute sehr seltene entzündlich-rheumatische Systemerkrankung, die als Zweiterkrankung nach einer Infektion mit -hämolysierenden Streptokokken der Gruppe A im Zusammenspiel mit einer abnormen Sensibilisierung des Patienten mit einer nachfolgenden Antikörperbildung auftritt. Es erkranken hauptsächlich Kinder und Jugendliche. Bei älteren Erwachsenen ist das Krankheitsbild extrem selten und aufgrund untypischer Verläufe schwer zu diagnostizieren.

Symptome

Ein bis drei Wochen nach der vorausgegangenen Streptokokkeninfektion treten charakteristische Symptome auf, die in "Major-Kriterien" und "Minor-Symptome" nach Jones eingeteilt sind.

  • Major-Kriterien
  • Karditis (Herzentzündung), v. a.
  • subakute bakterielle Endokarditis
  • Perikarditis (Herzbeutelentzündung)
  • Myokarditis (Herzmuskelentzündung)
  • Arthritis|Polyarthritis, eine akute Entzündung, insbesondere der großen Gelenke, mit charakteristischem Wandern der oft flüchtigen Symptome
  • Chorea (Medizin)|Chorea minor mit Befall des Corpus striatum, eines Teils der basalen Stammganglien des Gehirns - fast nur bei Kindern
  • rheumatisches Erythem (rosarote, kreisrunde Flecken)
  • Knoten unter der Haut
  • Minor-Symptome
  • Fieber
  • Gelenkschmerzen (Arthralgien)
  • Erhöhung der Blutsenkungsreaktion
  • Nachweis des vorangegangenen Streptokokkeninfektes (Rachenabstrich / erhöhter, bzw. ansteigender Antistreptolysintiter)
  • in der Anamnese schon durchgemachtes Rheumatisches Fieber oder rheumatischer Herzklappenfehler
Beurteilung der Jones-Kriterien Die Diagnose gilt als gesichert wenn zwei Major-Kriterien oder ein Major-Kriterium + zwei Minor-Symptome vorliegen.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.