Brustansatz bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Kinderkrankheiten
Übersicht
Forum Kinderkrankheiten
Kinderklinik-Suche
Krankheiten von A-Z
Schwangerschaft
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Brustansatz

Der Brustansatz ist die Entwicklung der weiblichen Brust während der Pubertät.

Die Entwicklung durchläuft die 5 folgenden Phasen:
  1. Brüste sind noch flach, Brustwarze ist nur eine sehr kleine Erhebung.
  2. Die eigentliche Pubertät beginnt, Milchdrüsen und Fettgewebe beginnen die Brust zu bilden.
  3. Die Brustwarze färbt sich dunkel.
  4. Die Umrandung der Brustwarze, der Warzenvorhof, bildet eine eigene Erhebung.
  5. Die Umrandung schwillt wieder ab, bei manchen Frauen bleibt sie aber bestehen.
In Phasen 1 bis 4 nimmt die Brust zu; das Fettgewebe vergrößert sich. Die Brustentwicklung beginnt in der Regel mit 11,2 Jahren und ist mit 15,3 abgeschlossen, aber der Vorgang kann sich auch bis ins 19. Lebensjahr hinziehen. Beratungsstellen empfehlen, sich nicht zuviele Sorgen zu machen über eine zu langsame oder eine zu schnelle Brustentwicklung. Zum einen zeigt eine Veränderung der Brust nicht zuverlässig eine Schwangerschaft an, zum anderen ist die endgültige Form der Brüste weitgehend erblich und kann, abgesehen von einem Chirurgie|chirurgischen Eingriff (Brustvergrößerung, Verkleinerung), höchstens durch den Körperfettgehalt reguliert werden (Fettpolster nehmen überall gleichmäßig zu und ab, auch an den Brüsten).

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.