Tonsillotomie bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Übersicht HNO
Krankheiten von A-Z
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Tonsillotomie

Als Tonsillotomie bezeichnet man die Teilentfernung der Gaumenmandel bzw. Tonsille.

Dieser Eingriff wird bei Kindern etwa zwischen dem 4. und 10. Lebensjahr durchgeführt und stellt eine Alternative zur Tonsillektomie, der vollständigen Entfernung der Gaumenmandel, dar.

Die Tonsillotomie sollte nur dann durchgeführt werden, wenn die Tonsillen übergroß sind (also eine Tonsillenhyperplasie oder Gaumenmandelhyperplasie vorliegt), nicht wenn chronische Entzündungen der Gaumenmandeln zum Handeln zwingen.

Bei der Tonsillotomie wird mit dem Laser ein Teil der Gaumenmandel abgetragen. Der Vorteil gegenüber der Tonsillektomie liegt vor allem in der sehr geringen Nachblutungsrate, außerdem bestehen postoperativ kaum Schmerzen. Daher kann der Eingriff ambulant durchgeführt werden.

Bei chronischer Tonsillitis, der chronischen Gaumenmandelentzündung, wird eine Tonsillotomie nicht empfohlen, da es sonst zu narbigen Veränderungen an der Resttonsille und in der Folge zu (gefährlichen) Abszessen kommen könnte. In diesen Fällen wird weiterhin die althergebrachte Tonsillektomie mit stationärem Aufenthalt für ca. 1 Woche empfohlen.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.