Serotympanon bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Übersicht HNO
Krankheiten von A-Z
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Serotympanon

Serotympanon ist ein wässeriger Erguss des Mittelohres. Er entsteht meist im Rahmen einer Funktionsstörung der Eustachische Röhre|Eustachischen Röhre wenn der Druckausgleich im Mittelohr nicht stattfinden kann.

Findet länger kein Druckausgleich statt, geht der wässerige in einen wässrig-schleimigen Erguss (Seromukotympanon) über.

Symptome

Untersuchung

Im Rahmen der HNO-ärztlichen Untersuchung ist Flüssigkeit hinter dem Trommelfell sichtbar. Durch Spiegelung des Nasenrachens können vergrößerte Rachenmandeln gefunden werden.

Ursachen

Seromukotympanon ist die häufigste Ursache für Schwerhörigkeit bei Kindern, weil sie öfter als Erwachsene unter vergrößerten Tonsille|Rachenmandeln leiden, die zur Funktionsstörung der Eustachische Röhre|Eustachischen Röhre führen.

Nasenrachen-Tumoren können auch Ursache sein.

Behandlung

  • Entfernung der vergrößerten Rachenmandel: Adenotomie (oft fälschlichwerweise als Polypenentfernung bezeichnet)
  • Einlegen eines Paukenröhrchens in das Trommelfell

Komplikationen

  • verzögerte Sprachentwicklung bei Kindern (aufgund lang anhaltender Schwerhörigkeit)
  • Verklebungen der Gehörknöchelchen

Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.