Naegelesche Regel bei KRANKHEITEN.DE
Krankheiten
A - Z
Krankheits-
symptome
Krebs
Special
Kinder-
krankheiten
Suche Klinik-Suche

Gesundheit
rund um die Uhr

Sie suchen nach der aktuellen Uhrzeit? Bei UHR.DE finden Sie immer die ATOMZEIT  ... Genauer geht's nicht :-)

Gynäkologie
Übersicht Gynäkologie
Übersicht Geburtshilfe
Krankheiten von A-Z
Laborwerte (Blut, Urin etc.)
 

Naegelesche Regel

Die naegelesche Regel ist eine Formel zur Errechnung des voraussichtlichen Geburtstermins, die auf den Heidelberger Gynäkologen Franz Naegele (1778–1851) zurückgeht.

Naegelesche Regel

Errechneter Geburtstermin = erster Tag der letzten Regelblutung + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr; oder wenn man es einfach mag (nicht für Gynäkologen): erster Tag der letzten Regelblutung + 9 Monate und 7 Tage.

Erweiterte Naegelesche Regel

Die erweiterte Naegelesche Regel wird angewandt, wenn die Zykluslänge ungleich 28 Tage ist:

Errechneter Geburtstermin = Erster Tag der letzten Regel + 7 Tage - 3 Monate + 1 Jahr +/- Abweichung in Tagen

(Un-)Pünktlichkeit

Die tatsächlichen Geburten sind um den errechneten Geburtstermin Gauß-Verteilung|normalverteilt.
Die Standardabweichung liegt bei ca. zehn Tagen, was bedeutet, dass etwa 68 Prozent der Kinder im Intervall zehn Tage vor bis zehn Tage nach dem errechneten Geburtstermin zur Welt kommen, hingegen nur ca. ''vier Prozent am errechneten Geburtstermin.''

In Folge dessen wird von Ärzten die Empfehlung ausgesprochen, den errechneten Geburtstermin nicht Verwandten und Bekannten mitzuteilen, da diese dann am Geburtstermin in der Erwartung der erfolgten Geburt gehäuft anrufen.

Während dies für die werdenden Eltern im Allgemeinen nur lästig ist, führt es zu einer erheblichen Belastung der Krankenhäuser, wenn sie die Anrufe besorgter Verwandter entgegen nehmen müssen.


Die Informationen dienen der allgemeinen Weiterbildung. Sie können in keinem Falle die ärztliche Beratung, Diagnose oder Behandlung ersetzen.
Bei gesundheitlichen Beschwerden sollten Sie ärztlichen Rat einholen.

Technische Realisierung von krankheiten.de durch die TYPO3 Agentur Berlin Online Now! GmbH
 
Impressum / Datenschutz
 

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalität der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären S ie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.